|   Verkehrsmeldungen
MO2

Besserer ÖPNV im Lautertal: Verlängerung der DADINA-Linie MO2 nach Reichenbach

Fahrplanausweitung auf der Linie MO2 bindet das Felsenmeer an

(VRN - Kreis Bergstraße - Modautal - Lautertal - DADINA) Von Montag an (25.4.) werten VRN und DADINA das ÖPNV-Angebot im nördlichen Lautertal im Kreis Bergstraße deutlich auf. Die Buslinie MO2, welche bisher im Modautaler Ortsteil Brandau endete, wird über Beedenkirchen bis nach Reichenbach verlängert. Diese Linie wird vom Verkehrsunternehmen FS Omnibus aus Esslingen im Auftrag der Darmstadt-Dieburger Nahverkehrsorganisation – DADINA - bedient.

Volkhard Malik, VRN-Geschäftsführer: „Damit erfüllen wir gemeinsam mit dem Kreis Bergstraße den Wunsch der Fahrgäste nach einer Anbindung in Richtung Darmstadt, aber auch einen Anschluss nach Bensheim.“

Christian Engelhardt, Landrat des Kreises Bergstraße: „Im Kreis Bergstraße hat man bei der Erarbeitung des Nahverkehrsplanes 2020 im Rahmen einer intensiven Bürgerbeteiligung ganz neue Wege beschritten. Wir wollen versuchen, den dort geäußerten Wünschen Rechnung zu tragen, gehen dann aber auch davon aus, dass entsprechende Nachfrage zu einem ökologischen und ökonomischen Einsatz des ÖPNV führt.“

Für den Ersten Kreisbeigeordneten des Landkreises Darmstadt-Dieburg, Lutz Köhler, bringt die neu gestaltete Linie viele Vorteile für die Bevölkerung des Landkreises Darmstadt-Dieburg mit sich: „Die vier Landkreiskommunen entlang des Linienverlaufs der Linie MO2 erhalten eine neue Direktverbindung nach Reichenbach und mit Umstieg zur Linie 665 eine alternative und durchaus schnellere Fahrtmöglichkeit Richtung Bensheim. Mit der neuen Bushaltestelle am Freizeitziel „Felsenmeer“ können wir das beliebte Freizeitziel sehr gut erreichen, da die Bushaltestelle direkt vor dem Zugang gelegen ist.“

Direktverbindung Reichenbach - Reinheim

Es gibt eine neue Direktverbindung zwischen der Bergsträßer Gemeinde Lautertal und den Darmstadt-Dieburger Kommunen Modautal, Fischbachtal, Groß-Bieberau und Reinheim. Die Strecke führt von der Starthaltestelle „Reichenbach Lautertalhalle“ über Beedenkirchen, diverse Ortsteile der Gemeinden Modautal und Fischbachtal nach Groß-Bieberau und weiter zum Bahnhof in Reinheim. Dort ist innerhalb von wenigen Minuten eine Anschlussverbindung an die Odenwaldbahn Richtung Darmstadt und Frankfurt sowie zu den Regionalbussen nach Darmstadt und – teilweise – Dieburg gegeben. An der Haltestelle „Reichenbach Markt“ kann an Montagen bis Freitagen mit kurzer Umsteigezeit zur Linie 665 von und nach Bensheim umgestiegen werden.

Die Busse werden aufeinander warten, um Anschlüsse sicherzustellen. Das Angebot der Linie MO2 ist dabei auch mit der Linie 664 abgestimmt, mit der bereits heute an Schultagen Fahrten vom Lautertal nach Bensheim und zurück stattfinden. Die erste Abfahrt der Linie MO2 ab Reichenbach in Richtung Reinheim erfolgt um 4.42 Uhr, die letzte um 20.37 Uhr. In der Gegenrichtung kommt der erste Bus aus Reinheim um 6.03 Uhr in Reichenbach an, der letzte um 21 Uhr. Am Wochenende verkehrt die Linie MO2 im Zwei-Stunden-Takt. Samstags werden Fahrten im Zeitraum von 7 bis 19 Uhr, sonn- und feiertags von 9 bis 19 Uhr angeboten.

Anbindung Felsenmeer

Der Lautertaler Ortsteil Beedenkirchen und das Felsenmeer im Naturschutzgebiet Felsberg bei Reichenbach erhalten erstmals eine regelmäßige ÖPNV-Anbindung. Besucher können diese Attraktion nunmehr auch mit dem Bus gut erreichen. Die Linie MO2 bedient regelmäßig die Haltestelle „Felsenmeer“, die direkt am Fuße des Naturdenkmals liegt. Weiterhin besteht die Möglichkeit, den eigenen Pkw auch an der Lautertalhalle abzustellen und von dort aus die Linie MO2 als Zubringer zum Felsenmeer zu nutzen. Darüber freuen sich Bürgermeister Jörg Lautenschläger aus Modautal und Bürgermeister Andreas Heun aus Lautertal besonders. Das Busangebot auf den Linien MO2 und 664 wird durch die VRN-Ruftaxilinie 6964 ergänzt. Die Fahrplanausweitung der Linie MO2 wird vorläufig bis Mitte des Jahres 2024 bestehen. Ob die Ausweitung des Angebots darüber hinaus erhalten bleibt, hängt von der Nachfrageentwicklung auf der Linie ab.

Weitere Fahrplananpassungen in der Region

Ergänzend weist Köhler auch in seiner Funktion als stellvertretender Vorstandsvorsitzender der DADINA darauf hin, dass es nach den Osterferien noch weitere Fahrplanverbesserungen in der Region geben wird. Die Linie MO4 wird nach Frankenhausen verlängert und bietet den Bürgern aus den Mühltaler Ortsteilen damit neue Fahrtmöglichkeiten in Richtung Ober-Ramstadt und ins Modautal, da in Modau zur Linie O umgestiegen werden kann. Im Angebot der Linie NHX werden Fahrplanlücken geschlossen, wodurch ein nahezu durchgehender Takt montags bis freitags entsteht.

Fahrpläne sowie eine detaillierte Verbindungsauskunft finden sich unter dadina.de, unter rmv.de, unter vrn.de sowie in der RMV- und der myVRN-App.

Fahrplantabelle Linie MO2 (gültig ab 25.4.2022)

Zurück