Der schnelle Zugang für Fragen und Anregungen ist unser Online-Serviceportal. Bei Verspätungen können Sie Geld zurück erhalten oder die Reise mit einem anderen Verkehrsmittel durchführen.

RMV-Servicetelefon
069 - 24 24 80 24
täglich rund um die Uhr

Freifahrttag

am 09.12.2007

Gut angenommen wurde der Freifahrttag zum 10jährigen Jubiläum der DADINA am 9.12.2007. Es waren deutlich mehr Fahrgäste unterwegs, als an einem „normalen“ Vorweihnachtssonntag. Besonders positiv ist zu bemerken, dass viele Fahrgäste das Angebot zur freien Fahrt annahmen, die normalerweise nicht oder nur sehr selten mit dem öffentlichen Nahverkehr fahren. Auch der zusätzliche Service des Pendelbusses zum Weihnachtsmarkt in Otzberg-Hering und der Weihnachtsmarktlinie von Darmstadt über Reinheim nach Groß-Umstadt erfreute sich regen Zuspruchs.

Kundenzeitschrift RMVmobil informiert über Freifahrttag und Fahrplanwechsel

Die DADINA-Geschäftsstelle lässt am Sonntag (25.) die Kundenzeitschrift RMVmobil des Rhein-Main-Verkehrsverbundes mit dem Sonntagmorgenmagazin an alle  Haushalte im Landkreis Darmstadt-Dieburg und in der Stadt Darmstadt verteilen. In der aktuellen Ausgabe berichtet die Geschäftsstelle über den Fahrplanwechsel und den Freifahrttag am 9. Dezember. Normalerweise erhalten Geburtstagskinder Geschenke. Dieses Mal verschenkt die DADINA zu ihrem zehnten Geburtstag einen Freifahrtschein auf allen Linien (außer AST) in ihrem Gebiet. Am zweiten Adventssonntag besteht damit die Möglichkeit die Angebote des öffentlichen Nahverkehrs nach Lust und Laune zu testen.

An diesem Tag findet auch der diesjährige Fahrplanwechsel statt. Es gelten dann auf verschiedenen Linien neue Fahrpläne, einige Linien wurden umbenannt, Angebote erweitert und ergänzt, Fahrpreise geändert.

Weitere Themen der Ausgabe beschäftigen sich mit dem Ausbaustand entlang der Strecke der Odenwaldbahn und geben einen Einblick in die vielfältigen Aktivitäten der DADINA im Jubiläumsjahr.

Die Kundenzeitschrift mit Neuigkeiten und Berichten zum Nahverkehr in unserer Region informiert im Berichtsteil des Rhein-Main-Verkehrsverbunds über neue Broschüren wie die Xtra-Tour Winterzeit, über moderne Kaufverfahren wie Onlineticket oder Handyticket, lädt zu einem Malwettbewerb ein und stellt die wichtigsten Änderungen zum Fahrplanwechsel in der Region vor.

Bürger und Bürgerinnen, die keine Zeitung erhalten, können sich ein Exemplar in der RMV-Mobilitätszentrale in Darmstadt am Hauptbahnhof mitnehmen oder telefonisch eine Ausgabe anfordern (Telefon: 06151-36051 0)
Im Frühjahr 2008 erscheint die nächste Zeitschrift.

RMVmobil 3/2007 (PDF, 320 KB)

23. November  2007