Link zum Servicepaket

Der schnelle Zugang für Fragen und Anregungen ist unser Online-Serviceportal. Bei Verspätungen können Sie Geld zurück erhalten oder die Reise mit einem anderen Verkehrsmittel durchführen.

Logo RMV

RMV-Servicetelefon
069 - 24 24 80 24
täglich rund um die Uhr

15 Jahre DADINA

Mobilitätsforum

Das Mobilitätsforum der DADINA mit Fachbeiträgen zum Thema Mobilitätsmanagement – effizient und nachhaltig am Freitag (9.) fand beim Fachpublikum wie bei interessierten Fahrgästen guten Zuspruch. Über achtzig Personen verfolgten zwischen 15 und 18 Uhr die Beiträge. Einführende Worte und ein abschließendes Resümee hielten die beiden DADINA-Vorstandsvorsitzenden Kreisbeigeordneter Christel Fleischmann und Stadträtin Brigitte Lindscheid.
Heike Mühlhans (ivm) zeigte die Thematik aus der regionalen Perspektive auf. Daniel Theobald (IHK Darmstadt) referierte zum betrieblichen Mobilitätsmanagement. Das neue Mobilitätskonzept der Technischen Universität Darmstadt stellte ihr Kanzler Dr. Manfred Efinger vor. Mit einem Ausblick zu den Anforderungen an das künftige Mobilitätsmanagement beschloss Dr.-Ing. Volker Blees vom Darmstädter Büro Verkehrslösungen die Runde. Die Moderation und Überleitung zu den Fachvorträgen übernahm DADINA-Geschäftsführer Matthias Altenhein. Zwischen den Beiträgen gab es für die Gäste Gelegenheit zur Diskussion. Es gab dabei auch Anregungen für die Referenten und die weitere Arbeit der DADINA-Geschäftsstelle.

15 Jahre Nahverkehrsorganisation
Die Nahverkehrsorganisation besteht seit 15 Jahren und hatte aus diesem Anlass zur Tagung eingeladen. Man hatte sich im Vorfeld bewusst entschieden, kein großes Fest zu feiern, sondern eine inhaltliche Veranstaltung anzubieten.

Neue Stelle für betriebliches Mobilitätsmanagement
Nicht von ungefähr kam es zur Wahl des Themas für die Veranstaltung. Welche Chancen bestehen, Mobilität wirtschaftlicher, effizienter und umweltfreundlicher zu gestalten, damit beschäftigt sich seit zwei Monaten auch ein neuer Mitarbeiter bei der DADINA. Ralph Joly plant dafür gut die Hälfte seiner Arbeitszeit ein und wird in Zukunft zusammen mit den Partnern der DADINA, Firmen, Behörden und Institutionen beim betrieblichen Mobilitätsmanagement beraten.

Link zum betrieblichen Mobilitätsmanagement: www.effizient.ivm-rheinmain.de

Live dabei – Vorträge online
Wer bei der Veranstaltung nicht dabei sein konnte, sich dennoch für den Verlauf und die Vorträge interessiert, der kann sich beides ansehen. Der livestream wird zum späteren Zeitpunkt eingestellt.

Die Fachvorträge können unter www.dadina.de heruntergeladen werden.

Foto 1: Über achtzig Zuhörer fanden sich am Freitag (9.) zu den Fachvorträgen im Rahmen des Mobilitätsforums der DADINA im Kreistagssitzungssaal in Darmstadt ein.

Foto 2: In der Pause trafen sich bei Kaffee und Kuchen die Gäste zum inhaltlichen Austausch.

Foto 3: Die beteiligten Referenten stellen sich zum Abschlussfoto auf. Von links: Stadträtin Brigitte Lindscheid (DADINA), DADINA-Geschäftsführer Matthias Altenhein, Kreisbeigeordneter Christel Fleischmann (DADINA), Dr.-Ing. Volker Blees (Verkehrslösungen), Daniel Theobald (IHK), Heike Mühlhans (ivm) und Dr. Manfred Efinger (TU Darmstadt).

Alle Fotos: DADINA

Vorträge der Referenten:

Das Mobilitätskonzept der TU Darmstadt - Vortrag Dr. Manfred Efinger (PDF 2,6MB)

Wir machen Mitarbeiter mobil BMM Südhessen - Vortrag Daniel Theobald IHK Darmstadt (PDF, 780KB)

Mobilitätsmanagement - Anforderungen für die Zukunft - Vortrag Dr. Volker Blees (PDF, 1,46MB)

Redebeitrag von Herrn Christel Fleischmann, DADINA Vorstandsvorsitzender (PDF, 39KB)

Redebeitrag von Frau Brigitte Lindscheid, DADINA stv. Vorstandsvorsitzende (PDF, 38KB)

15 Jahre DADINA

DADINA lädt zum Mobilitätsforum ein

Freier Eintritt zu Fachvorträgen zum Thema Mobilitätsmanagement

Die Darmstadt-Dieburger Nahverkehrsorganisation - DADINA feiert in diesem Jahr ihr 15-jähriges Bestehen und veranstaltet aus diesem Anlass ein Mobilitätsforum mit Beiträgen zum Thema "Mobilitätsmanagement - effizient und nachhaltig".

"Die Veranstaltung ist öffentlich und jeder Gast ist herzlich willkommen", heißt es in der Pressemitteilung der Nahverkehrsorganisation und weiter "erfahren Sie mehr über die Chancen, Mobilität wirtschaftlicher, effizienter und umweltfreundlicher zu gestalten".

Behörden, Betriebe und Institutionen berichten aus ihrem Bereich Referenten hat die DADINA aus ganz unterschiedlichen Bereichen gewonnen. So berichtet die Geschäftsführerin der ivm GmbH, Heike Mühlhans, über Ansätze im regionalen Mobilitätsmanagement. Aus der Perspektive von Betrieben referiert Daniel Theobald von der IHK Darmstadt und hat seinen Vortrag unter das Motto "Wir machen Mitarbeiter mobil" gestellt. Das Mobilitätskonzept der Technischen Universität Darmstadt stellt ihr Kanzler, Dr. Manfred Efinger persönlich vor. Einen Überblick über die Anforderungen an die Zukunft wird Dr. Volker Blees vom Büro für Verkehrslösungen geben, der sich schon lange mit Mobilitätsmanagement beschäftigt.

Live dabei
DADINA-Mobilitätsforum wird im Internet übertragen

"Kurzfristig ist es möglich, unsere Veranstaltung zum Mobilitätsmanagement am Freitag (9.) live im Internet zu übertragen", teilt jetzt DADINA-Geschäftsführer Matthias Altenhein mit. Der Link zum Live-Stream wird auf der Homepage der DADINA bereit gestellt.
Im Rahmen ihres 15-jährigen Bestehens lädt die Nahverkehrsorganisation ab 15 Uhr zu Fachvorträgen ein, die damit auch online mit verfolgt werden können. Weitere Informationen erhält man unter www.dadina.de/livestream/

Programm unter www.dadina.de
Die Moderation des Nachmittages übernimmt DADINA-Geschäftsführer Matthias Altenhein. Den Auftakt der Veranstaltung leiten die beiden DADINA-Vorstandsvorsitzenden Kreisbeigeordneter Christel Fleischmann und Stadträtin Brigitte Lindscheid ein. Dabei wird Fleischmann über die Aktivitäten des Landkreises Darmstadt-Dieburg auf dem Gebiet des Mobilitätsmanagement berichten und Lindscheid wird sich unter anderem dem Thema JobTicket in der Stadt Darmstadt widmen.
Die Veranstaltung findet am Freitag, 9. November 2012 ab 15 Uhr im Kreishaus Darmstadt in Darmstadt-Kranichstein, Kreistagssitzungssaal, Jägertorstraße 207 statt. Das ausführliche Programm steht unter www.dadina.de. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Ablaufplan (PDF, 578 KB)

Nach oben Nach oben