HeinerLiner startet in die Testphase: Ab April buchbar

(HEAG mobilo) Der HeinerLiner der HEAG mobilo startet am 10. März in die Testphase.

Bevor alle Darmstädterinnen und Darmstädter das neue Angebot nutzen können, unterzieht das Verkehrsunternehmen sein On-Demand-Shuttle einem Test auf Herz und Nieren. Das bedeutet auch: Die Elektrofahrzeuge des HeinerLiner sind erstmals auf Darmstadts Straßen unterwegs. Dabei handelt es sich noch nicht um die künftigen eVito Tourer von Mercedes, sondern um Evalias von Nissan, die übergangsweise eingesetzt werden.

Testpersonen dürfen buchen

Die ausgewählten Testpersonen können Fahrten über die HeinerLiner-App buchen und sich vom Heinerliner schnell und unkompliziert von einer nahegelegenen virtuellen Haltestelle zu ihrem Ziel oder in dessen Nähe bringen lassen.

Im April geht der HeinerLiner dann in den Regelbetrieb und ergänzt das Mobilitätsangebot für alle Darmstädterinnen und Darmstädter um eine flexible und emissionsarme Alternative.

Mehr Informationen im April

Die HEAG mobilo begleitet den Start des HeinerLiners mit einer weithin sichtbaren Marketing-Kampagne und einer Pressekonferenz Anfang April. Für den HeinerLiner kooperiert die HEAG mobilo mit dem On-Demand Verkehrsbetreiber CleverShuttle, der für die operative Umsetzung und Software sowie das Fahrer- und Flottenmanagement zuständig sein wird.