Mit dem RMV vergünstigt ins Freizeitabenteuer starten

Von bester Freund – bis beste Oma, einfach einsteigen in Bus und Bahn und den Lieblingsmenschen kostenlos mitnehmen: Der RMV macht's möglich. Das besondere Tageskarten-Angebot gilt an jedem Mittwoch in den hessischen Sommerferien.

Zudem gibt es eine Aktion am Internationalen Tag der Freundschaft: Am Freitag, 30. Juli, können Fahrgäste mit jeder RMV-Zeitkarte (Wochen-, Monats- und Jahreskarte) sowie RMV-JobTicket, FirmenCard, Landesticket Hessen, Schülerticket Hessen, Seniorenticket Hessen, RMV-SemesterTicket ganztags bis Betriebsschluss um 5.00 Uhr des Folgetages einen Erwachsenen und beliebig viele Kinder unter 15 Jahren kostenfrei mitnehmen.

Passend dazu hat der RMV in Kooperation mit dem Journal Frankfurt als Anregung für abwechslungsreiche Ferien daheim die Broschüre "Freizeit erleben" herausgegeben. Sie zeigt 65 beliebte Ausflugsziele und Geheimtipps im Verbundgebiet, von Naturparadiesen über Spielplätze und Parks bis hin zu Aussichtspunkten, die alle mit dem RMV erreichbar sind. Die gedruckte Ausgabe der Broschüre liegt der August-Ausgabe des Journals bei.

 

Tiergärten

Farbenprächtige Vögel, heimische Wildtiere, Streichelzoos und Spielplätze: Die Tiergärten und Zoos im RMV-Gebiet begeistern Groß und Klein. Auf den weiträumigen Geländen kann getobt, gepicknickt oder einfach die Natur genossen werden. Das sind die Favoriten in der Region:

Braunfels: Wildpark Tierpark Braunfels

Darmstadt: Zoo Vivarium

Dillenburg: Wildpark Donsbach

Frankfurt: Zoo Frankfurt

Gersfeld: Wildpark Gersfeld

Herborn: Tierpark Herborn

Kronberg: Opel-Zoo

Weilburg: Wildpark Tiergarten Weilburg

Weilrod: Vogelburg

Wiesbaden: Tier- und Pflanzenpark Fasanerie

Weitere Tipps für Wanderungen, Besichtigungen und andere Freizeitaktivitäten im Rhein-Main-Gebiet finden Sie auf unserer Seite Ausflügler und Touristen.

Zusätzliche Tipps aus der Broschüre

Spielplätze

Schaukeln, Sandburgen bauen, klettern, planschen, hüpfen, rutschen und vieles mehr ist auf den Spielplätzen in Rhein-Main möglich. Hier können sich Kinder austoben und ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Einige Geheimtipps stellen wir Ihnen nachfolgend vor.

Spielplätze im RMV-Gebiet


Mit Bus und Bahn vergünstigt zum Ziel

Passend zur Broschüre gibt's das RMV-Sommerferien-Angebot:

  • Jeden Mittwoch während der hessischen Sommerferien (17. Juli bis 29. August) gilt: Mit einer RMV-Tageskarte für Erwachsene oder Kinder können Sie oder Ihr Kind eine zusätzliche Person kostenlos mitnehmen - für beliebig viele Fahrten im gewählten Gültigkeitsbereich im RMV-Gebiet und in den Übergangstarifgebieten zum Rhein-Nahe-Nahverkehrsverbund (RNN). Und das in allen RMV-Verkehrsmitteln, also in Regionalzügen, Bussen, Straßen-, U- und S-Bahnen.
  • Die Tageskarte für zwei Personen gilt an folgenden Kalendertagen: 21. und 28. Juli, 4., 11., 18. und 25. August 2021 immer bis zum Betriebsschluss (5.00 Uhr des Folgetages) beziehungsweise bis zur letzten Fahrt mit einem als Nachtlinie gekennzeichneten Verkehrsmittel.

Corona-Hinweis

Das Corona-Virus ist weiterhin ein Alltagsbegleiter, dennoch muss man nicht auf eine Freizeitgestaltung im Freien verzichten. Gerade in Rhein-Main gibt es immer wieder Neues zu entdecken. Wie sie trotz Pandemie sicher Bus und Bahn fahren und welche Regeln zur Mund-Nase-Bedeckung aktuell gelten, finden Sie in unserem Corona-Artikel.


RMV-Broschüre "Freizeit erleben" zum Herunterladen

65 spannende Ausflugsziele für Ferien daheim - alle Tipps sind bequem mit Bus und Bahn erreichbar.

Download

RMV-Broschüre "Freizeit Erleben" (PDF, 1 MB)