So geht´s

Per App:

  • RMV-On-Demand-App im Google Play Store oder App Store herunterladen
  • In der App registrieren und die gewünschte Zahlungsart angeben
  • Gewünschte Verbindung wählen und Fahrt verbindlich buchen

Peise

Ohne RMV-Ticket
kostet die Fahrt 2 € Grundpreis + 1,50 € Komfortzuschlag + 0,30 € pro km
Mit RMV-Ticket
kostet die Fahrt 1,50 € Komfortzuschlag + 0,30 € pro km

Bequemes und sicheres Bezahlen digital in der App per Kreditkarte oder Paypal, oder direkt im Fahrzeug mit EC-/Giro- oder Kreditkarte, keine Barzahlung.

Per Telefon

Telefonische Registrierung – so funktionert´s
Wer die Fahrt mit dem DadiLiner telefonisch buchen möchte, benötigt eine einmalige persönliche Registrierung auf dem beigefügten Registrierungsbogen.
Das Blatt kann direkt in der Datei ausgefüllt werden, da die Textfelder beschreibbar sind. Die Kästchen lassen sich durch Mausklick mit Häkchen versehen.
Alternativ kann man das Blatt ausdrucken und per Hand ausfüllen.
Eine E-Mail-Adresse muss auf jeden Fall angegeben werden. Ohne diese Angabe kann die Anmeldung nicht ins Erfassungssystem einpflegt und keinen Kundendatensatz erstellt werden.
Den ausgefüllten Bogen bitte ausdrucken, unterschreiben und an einer der folgenden Stellen persön-lich (Nachweis mit einem amtlichen Ausweisdokument) abgeben:
• RMV-Mobilitätszentrale in 64283 Darmstadt, Am Hauptbahnhof 20 A
• Gemeindeverwaltung Erzhausen: Rodenseestraße 3, 64390 Erzhausen
• Stadtbüro Weiterstadt: Darmstädter Str. 40, 64331 Weiterstadt
• Rathaus Griesheim: Wilhelm-Leuschner-Straße 75, 64347 Griesheim
• Stadthaus I Pfungstadt: Kirchstraße 12-14, 64319 Pfungstadt
• Stadtverwaltung Babenhausen: Marktplatz 2, 64832 Babenhausen
Im Anschluss wird eine persönliche Kunden-ID erstellt, die die DADINA telefonisch mitteilt. Wenn der Registrierungsbogen in der RMV-Mobilitätszentrale am Darmstädter Hauptbahnhof abgeben wird, kann das Kundenkonto direkt vor Ort angelegt und die persönliche Kunden-ID direkt mitgeteilt wer-den. Im Anschluss steht der ersten Buchung einer DadiLiner-Fahrt nichts mehr im Wege.
Bei der Abgabe des Bogens in den Stadt-/Gemeindeverwaltungen muss mit einigen Tagen Bearbei-tungszeit gerechnet werden. Bei der Kunden-ID handelt es sich um eine Kombination aus insgesamt sechs Großbuchstaben und Ziffern, die bei der telefonischen Buchung immer zusätzlich zum Namen genannt werden muss. Und schon kann es losgehen.
Ihre DADINA-Geschäftsstelle

So einfach funktioniert das neue On-Demand-Shuttle: