Persönliche Beratung

RMV-Mobilitätszentrale Darmstadt
Am Hauptbahnhof 20a
64293 Darmstadt

Tel.: (0 61 51) 3 60 51 51

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag, 8 Uhr - 18 Uhr
Samstag von 9 Uhr - 13 Uhr

Der schnelle Zugang für Fragen und Anregungen ist unser Online-Serviceportal. Bei Verspätungen können Sie Geld zurück erhalten oder die Reise mit einem anderen Verkehrsmittel durchführen.

RMV-Servicetelefon
069 - 24 24 80 24
täglich rund um die Uhr

Pressemeldungen

10-Minutentakt, bessere Anbindung des Hauptbahnhofs und längere Bedienzeiten - Schnelle 6 fährt weiterhin –

[weiterlesen...]

Austausch zu den Themen Radverkehr – Motorisierter Individualverkehr – Verknüpfung mit dem ÖPNV

Im Dezember 2019 war der erste Verkehrsgipfel. Dort wurde vereinbart, in 2020 einen zweiten Verkehrsgipfel zu den Themen...

[weiterlesen...]

Land Hessen fördert Einbau von Trennscheiben zum Schutz von Fahrpersonal und Fahrgästen mit drei Millionen Euro / Bis Herbst alle Express- und Regionalbuslinien im RMV mit Fahrertrennscheiben ausgestattet

Der Trennscheiben-Einbau...

[weiterlesen...]

(RMV) Für gelungene Ferien daheim hat der RMV für seine Fahrgäste ein besonderes Sommerangebot geschnürt:

[weiterlesen...]

(HEAG mobilo) Im Laufe der kommenden Woche nimmt das Darmstädter Verkehrsunternehmen HEAG mobiBus acht neue Gelenkbusse vom Hersteller MAN in Betrieb, die ältere Linienbusse ersetzen.

[weiterlesen...]

(HEAG mobilo) In den kommenden Tagen wird die HEAG mobilo sechs neue Elektrobusse zunächst für Schulungsfahrten in Betrieb nehmen. Im Laufe des Julis werden die 12 Meter langen Standardbusse vom Typ eCitaro dann auf den Linien der...

[weiterlesen...]

(RMV) Vertreter des Odenwaldkreises, des Landkreises Darmstadt-Dieburg, des Landkreises Offenbach und der Stadt Darmstadt haben sich gemeinsam mit dem Rhein-Main-Verkehrsverbund auf eine Erklärung zur Zukunft der Odenwaldbahn...

[weiterlesen...]

(RMV) Am 28. Mai feiert der Rhein-Main-Verkehrsverbund seinen 25. Geburtstag. Mit 97 Prozent Bekanntheit in Umfragen und im Schnitt 2,5 Millionen Fahrgästen am Tag ist er aus der Region nicht mehr wegzudenken

[weiterlesen...]

Der barrierefreie Ausbau von Haltestellen stellt derzeit eine große Herausforderung im ÖPNV dar. Mit dem aktuellen Personenbeförderungsgesetzt (PBefG) formuliert der Bund als Zielvorgabe für den ÖPNV die vollständige...

[weiterlesen...]