Der schnelle Zugang für Fragen und Anregungen ist unser Online-Serviceportal. Bei Verspätungen können Sie Geld zurück erhalten oder die Reise mit einem anderen Verkehrsmittel durchführen.

RMV-Servicetelefon
069 - 24 24 80 24
täglich rund um die Uhr

Newsletter von „südhessen effizient mobil“ informiert über die Workshoptermine 2019

Workshoptermine 2019

Den Auftakt der Workshopreihe 2019 bildet der 1. Workshop zu den Themen „Förderung des ÖPNV“ und „Information, Kommunikation und betriebsinterne Organisation“ im März 2019.

 

Workshop-Termine für Programmteilnehmer im IHK-Bezirk Darmstadt und IHK-Bezirk Offenbach im Jahr 2019:

  • 1. Workshop: 11. März 2019, 14-17 Uhr, IHK Darmstadt
  • 2. Workshop: 13. Juni 2019, 14-17 Uhr, DADINA in Darmstadt
  • 3. Workshop: 24. September 2019, 14-17 Uhr, IHK Darmstadt


 Workshop-Termine für Programmteilnehmer im IHK-Bezirk Frankfurt im Jahr 2019:

  • 1. Workshop: 19. März 2019, 14-17 Uhr, IHK Frankfurt
  • 2. Workshop: 4. Juni 2019, 14-17 Uhr, IHK Frankfurt
  • 3. Workshop: 18. September 2019, 14-17 Uhr, IHK Frankfurt

Der gemeinsame Austauschworkshop findet am 6. November 2019 in der IHK Frankfurt statt.

Zertifikatslehrgang „Betrieblicher Mobilitätsmanager“

Sie gehören zu einem der mittlerweile über 100 Teilnehmer am Beratungsprogramm "südhessen effizient mobil", die sich intensiv mit Ihrer betrieblichen Mobilität beschäftigen. Gemeinsam mit der ivm GmbH und den Netzwerkpartnern in Südhessen erarbeiten Sie einen passgenauen Mobilitätsplan mit Maßnahmen, die exakt auf Ihre Anforderungen zugeschnitten sind, oder Ihnen liegt der Mobilitätsplan bereits vor. In diesem Jahr bietet Ihnen das Netzwerk einen weiteren Baustein an.

Die Industrie- und Handelskammern haben einen Zertifikatslehrgang entwickelt, der Ihnen weitere Kenntnisse vermittelt, um zukünftig den Prozess des Mobilitätsmanagements intern fortzuführen. Als „Betrieblicher Mobilitätsmanager“ analysieren Sie grundlegend komplexe Mobilitätsbedürfnisse Ihres Unternehmens, entwickeln ein Mobilitätskonzept (weiter) und setzen dieses mit um. Sie fungieren als Ansprechpartner für Experten des betrieblichen Mobilitätsmanagements, die fachliche Dienstleistungen für die Entwicklung und Umsetzung des Mobilitätskonzeptes erbringen. Sie erwerben und vertiefen Fähigkeiten, die eine selbständige Umsetzung des Prozesses im Unternehmen ermöglichen, das dafür notwendige Hintergrundwissen umfangreich vermittelt und eine professionelle Kommunikation mit Experten bei komplexen Fragestellungen ermöglicht. Die Weiterbildung ergänzt nicht nur die Möglichkeiten Ihres Unternehmens, das Mobilitätsmanagement mit qualifiziertem Personal langfristig zu verankern. Es bescheinigt Ihnen darüber hinaus die eigene Qualifikation, das Thema professionell zu begleiten und den Bedarf externer Unterstützung zu erkennen und nachzuvollziehen.  Die eigenständige Umsetzung und Weiterentwicklung empfohlener Maßnahmen und Handlungsoptionen sind weitere Ziele des Lehrgangs.

Der IHK-Zertifikatslehrgang „Betrieblicher Mobilitätsmanager (IHK)“ startet am 30. August 2019 und läuft bis zum 13. Dezember 2019. In 66 Stunden lernen Sie:

  • Grundlagen – Mobilität, Verkehr, Mobilitätsmanagement
  • Mobilität und Verkehr erheben und analysieren – Wirkungen abschätzen
  • Maßnahmen des betrieblichen Mobilitätsmanagement
  • Verstetigung des Mobilitätsmanagements im Betrieb

Die Unterrichtszeiten sind freitags von 09:00 bis 17:00 Uhr. Da nicht jeden Freitag Unterricht stattfindet, haben Sie ausreichend Zeit zur Vertiefung und Bearbeitung von kleineren Arbeiten. Die Kosten belaufen sich auf 1.490 Euro inklusive Lernmittel.

Der Lehrgang findet in der IHK Darmstadt statt, eingeladen sind alle Programmteilnehmer auch aus den IHK-Bezirken Frankfurt, Offenbach und darüber hinaus. Weitere Informationen und die Anmeldung finden Sie unter www.darmstadt.ihk.de, Nr.: 115104075

Allgemeine Information

Das Beratungsprogramm „südhessen effizient mobil“ bietet Unternehmen und öffentlichen Arbeitgebern aktive Unterstützung bei der Erarbeitung und Umsetzung eines betrieblichen Mobilitätsmanagements. Ziel ist es, passgenaue Mobilitätskonzepte zu entwickeln, die eine nachhaltigere und effizientere Mobilität von Beschäftigten, Kunden und Besuchern befördern.  Das Programm wird begleitet durch ein Netzwerk von Akteuren aus Industrie- und Handelskammern, Wirtschaftsförderungen, lokalen Nahverkehrsorganisationen sowie Städten und Landkreisen der Region Frankfurt RheinMain. Das Beratungsprogramm und die Netzwerkaktivitäten werden auf regionaler Ebene durch die ivm GmbH (Integriertes Verkehrs- und Mobilitätsmanagement Region Frankfurt RheinMain) koordiniert und vom RMV (Rhein-Main-Verkehrsverbund) unterstützt. Weitere Informationen über „südhessen effizient mobil“ sind zu finden unter http://www.suedhessen-effizient-mobil.de.

Sollten Sie den Newsletter nicht mehr erhalten wollen, senden Sie bitte eine kurze E-Mail mit einer entsprechenden Information an bmm(at)ivm-rheinmain.de​​​​​​​. Ihre bei der Anmeldung zum Newsletter erteilte Einwilligung zur Speicherung der Ihrer persönlichen Daten sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen.