Der schnelle Zugang für Fragen und Anregungen ist unser Online-Serviceportal. Bei Verspätungen können Sie Geld zurück erhalten oder die Reise mit einem anderen Verkehrsmittel durchführen.

RMV-Servicetelefon
069 - 24 24 80 24
täglich rund um die Uhr

Bis Anfang Oktober Busse statt Bahnen nach Kranichstein - Ausbau des Gleisdreiecks schreitet voran

(HEAG mobilo) Der Ausbau der Straßenbahngleise in der Frankfurter Straße zu einem Gleisdreieck an der Alsfelder Straße schreitet weiter voran.

Mit den neuen Gleisen will die HEAG mobilo in Zukunft noch flexibler auf Störungen reagieren und ihren Fahrgästen damit mehr Komfort bieten können. Ein Großteil der Arbeiten in der Frankfurter Straße wurde in den Sommerferien abgeschlossen, von Montag (30.8.) an wird nun in der Alsfelder Straße gebaut. Aus diesem Grund verkehren bis 8. Oktober auf den Straßenbahnlinien 4 und 5 Ersatzbusse als Linien 4E und 5E zwischen Luisenplatz und der Endhaltestelle „Kranichstein Bahnhof“. Die Linien 6, 7 und 8 fahren wieder regulär. Auch der Fahrrad- und Autoverkehr wird weiterhin umgeleitet, beendet sind die Bauarbeiten Anfang November diesen Jahres.

Busse statt Bahnen nach Kranichstein
Im Zeitraum zwischen den hessischen Sommer- und Herbstferien verkehren von 30. August bis 8. Oktober auf den Linien 4 und 5 zwischen dem Luisenplatz und der Endhaltestelle „Kranichstein Bahnhof“ Busse statt Bahnen als Linien 4E und 5E. Die Busse fahren montags bis freitags im 5-Minuten-Takt, am Wochenende im 7,5-Minuten-Takt. Die Straßenbahnen der Linien 4 und 5 verkehren zwischen Luisenplatz und der Haltestelle „Maulbeerallee“ als Linie 8.

Durch den Schienenersatzverkehr ergeben sich auf den Linien 4
und 5 folgende Haltestellenänderungen:

  • Abfahrt der Ersatzbusse am Luisenplatz an Platz 1 vor dem Luisencenter.
  • Zusätzlicher Halt der Ersatzbusse an der Haltestelle „Schloss“.
  • Die Haltestellen „Willy-Brandt-Platz“, „Pallaswiesenstraße“ und „Rhönring“ entfallen.
  • Die Haltestelle „Messplatz“ ist in die Arheilger Straße südlich des Kreisels verlegt, die Haltestellen „Nordbad“ und „Eissporthalle“ an den Rand der Alsfelder Straße,
  • Die Haltestelle „Borsdorffstraße“ ist in die Jägertorstraße, die Haltestelle „Gruberstraße“ in die Gruberstraße jeweils in die Nähe der regulären Haltestelle verlegt.
  • Wegen Bauarbeiten in der Bartningstraße befinden sich die Ersatzhaltestellen „Esselbornstraße/Ökumenisches Gemeindezentrum“ sowie „Institutszentrum“ in der Jägertorstraße.

Die Fahrradmitnahme und der Fahrkartenkauf sind in den Ersatzbussen nicht möglich, Fahrkarten gibt es an den Automaten oder in der kostenlosen App der HEAG mobilo.

In den Herbstferien kommt es zu weiteren Fahrplanänderungen, über diese informiert das Verkehrsunternehmen seine Fahrgäste rechtzeitig.

Umleitungen für Auto und Fahrradverkehr
Bis 24. Oktober ist weiterhin die Einfahrt in die Alsfelder Straße von der Frankfurter Straße aus gesperrt. Im Bereich der Baustelle ist die Frankfurter Straße während der Bauarbeiten in beide Richtungen auf eine Fahrspur verengt. Für den Autoverkehr in das Gewerbegebiet östlich der Frankfurter Straße ist eine Umleitung über den Martin-Luther-King-Ring ausgeschildert. Da der Radweg entlang der Frankfurter Straße in Richtung Norden im Bereich der Baustelle liegt, wird der Fahrradverkehr von Süden kommend bereits über den Rhönring, die Arheilger Straße und die Marburger Straße umgeleitet.

Weitere Informationen
Die HEAG mobilo setzt vor und zu Beginn des Schienenersatzverkehrs nach Kranichstein Infopersonal am Luisenplatz“ ein. Alle Änderungen ab 30. August hat das Verkehrsunternehmen in einem Flyer zusammengefasst, der zusammen mit den geänderten Fahrplänen auf heagmobilo.de zum Download zur Verfügung steht und zusätzlich im Kundenzentrum am Luisenplatz ausliegt.

Download: Die Arbeiten am Gleisdreieck Alsfelder Straße schreiten voran. (JPG, 15 MB), Auf den Linien 4 und 5 verkehren zwischen Luisenplatz und Kranichstein Bahnhof Ersatzbusse als Linien 4E und 5E. (JPG, 738 KB), Fahrplan der Straßenbahnlinien 4 und 5 sowie der Ersatzbuslinien 4E und 5E, gültig von 30.8. bis 8.10.2021 (PDF, 917 KB), Faltblatt "Bau eines Gleisdreiecks an der Alsfelder Straße, Bauabschnitt 2" (PDF, 347 KB)