Der schnelle Zugang für Fragen und Anregungen ist unser Online-Serviceportal. Bei Verspätungen können Sie Geld zurück erhalten oder die Reise mit einem anderen Verkehrsmittel durchführen.

RMV-Servicetelefon
069 - 24 24 80 24
täglich rund um die Uhr

Corona: Bus- und Straßenbahnen fahren regulär – kein Nachtverkehr - Aktualisierung

Zurzeit fahren auf den Bus- und Straßenbahnlinien der Unternehmen HEAG mobilo, Jungermann, FS Omnibus und Spahn und Roth den regulären Schultagsfahrplan.

Die Nachtfahrten auf allen Linien sowie  die Verstärkerfahrten auf der Linie K entfallen weiterhin und der AirLiner verbleibt im Stundentakt. 

Mund-Nasen-Bedeckung im ÖPNV Pflicht

Seit 27. April gilt in Hessen die Pflicht einen Mund-Nase-Schutz bei der Nutzung des ÖPNV zu tragen. Die Fahrgäste werden im eigenen Interesse und zum Schutz der Anderen gebeten, dies einzuhalten und möglichst Abstand zu wahren.

Weitere Maßnahmen

Die Verkehrsunternehmen sind angehalten, die Fahrzeuge innen regelmäßig zu säubern und zu desinfizieren. Es besteht weiterhin die Fahrscheinpflicht, auch wenn noch kein Fahrscheinverkauf beim Fahrpersonal möglich ist. Die Verkehrsunternehmen bereiten zurzeit die Busse mit Trennscheiben für eine Wiederaufnahme des Fahrscheinverkaufs vor. Die HEAG mobilo bietet ab 29.6. wieder einen Fahrscheinverkauf beim Fahrpersonal in den Bussen an. Der Vorneeinstieg in den Straßenbahnen und Bussen ist ab dann wieder möglich.

Weitere Informationen des RMV zu  Maßnahmen im ÖPNV unter Corona finden Sie hier: https://www.rmv.de/c/de/start/