Der schnelle Zugang für Fragen und Anregungen ist unser Online-Serviceportal. Bei Verspätungen können Sie Geld zurück erhalten oder die Reise mit einem anderen Verkehrsmittel durchführen.

RMV-Servicetelefon
069 - 24 24 80 24
täglich rund um die Uhr

Fahrbahnsanierung erfordert Umleitung und Fahrplanänderung für Buslinie R

Wegen einer Fahrbahnsanierung im Carl-Schenck-Ring gelten für die Linie R von Montag (29.6.) bis einschließlich 7. Juli tagsüber wechselnde Umleitungen, die auch Fahrplanänderungen zur Folge haben.

Die Umleitung für die Richtung vom Nordbahnhof zum Böllenfalltor gilt montags bis freitags bis 19 Uhr sowie samstags und sonntags ganztätig. Die Umleitung für die Gegenrichtung, also vom Böllfalltor zum Nordbahnhof, gilt dann ab 19 Uhr. Die Gegenrichtungen werden in den genannten Zeiten jeweils regulär bedient.

Die Routenführung für die Fahrtrichtung vom Nordbad zum Hauptbahnhof erfolgt über Frankfurter Straße – Kasinostraße – Pallaswiesenstraße – Im Tiefen See – zur Ersatzhaltestelle „Carl-Schenck-Ring“ in der Otto-Röhm-Straße (gegenüber Carglass). Wegen der längeren Fahrtzeit erfolgen die Abfahrten am Nordbahnhof sechs Minuten früher.

Bei der Fahrtrichtung vom Böllenfalltor zum Nordbahnhof bedient der R-Bus eine verkürzte Strecke. Die Haltestellen „Wöhlerweg“ und „Nordbahnhof“ entfallen daher. Die Haltestelle „Carl-Schenk-Ring“ ist in die Otto-Röhm-Straße verlegt. Dort endet die Buslinie.
Die Fahrten ab Böllenfalltor erfolgen jeweils drei Minuten früher.

Die Haltestelle „Nordbahnhof“ entfällt montags bis freitags in den Abendstunden sowie samstags und sonntags ganztägig.

Der geänderte Fahrplan der Buslinie R steht unter www.heagmobilo.de zum Download bereit.