Der schnelle Zugang für Fragen und Anregungen ist unser Online-Serviceportal. Bei Verspätungen können Sie Geld zurück erhalten oder die Reise mit einem anderen Verkehrsmittel durchführen.

RMV-Servicetelefon
069 - 24 24 80 24
täglich rund um die Uhr

Linien MO2, MO3, NHX und 693: Haltestellen in Reinheim können nicht angefahren werden - Sperrung der Darmstädter Straße – Baustelle dauert bis Anfang 2023

Aufgrund einer Vollsperrung in der Darmstädter Straße in Reinheim im Bereich zwischen Bahnhofstraße und Hahner Straße müssen die Linien MO2, MO3, NHX und 693 von Montag (9.8.) bis voraussichtlich Januar 2023 eine Umleitungen fahren.

Von Groß-Bieberau kommend fahren die Linien MO2 und MO3 die Haltestellen „Pöllnitzstraße“ und „Sparkasse“ nicht an. Die Haltestelle „Pöllnitz-/Kirchstraße“ dient als Ersatz.

In der Gegenrichtung fahren die Linien MO2, MO3, NHX und 693 ab dem Bahnhof in Reinheim die Haltestellen „Sparkasse“, „Pöllnitzstraße“ und „Siedlung“ nicht an. In dieser Richtung werden dafür zusätzlich die Haltestellen „Wingertstraße“ und „Willy-Brandt-Straße“ bedient.

Fahrgäste an der Haltestelle „Siedlung“ in Richtung Groß-Bieberau nutzen bitte die Gegenrichtung, um über die Haltestelle „Bahnhof“ mit den Linien MO2, MO3, NHX und 693  in Richtung Groß-Bieberau zu gelangen. Fahrgäste, die vom Reinheimer Bahnhof kommend zur Haltestelle „Siedlung“ möchten, müssen erst zur Haltestelle „Groß-Bieberau Bahnhof“ fahren, um mit der Busfahrt in die Gegenrichtung die Haltestelle „Siedlung“ zu erreichen.

Die Linien RH, 678 und 679 sind von der Vollsperrung nicht betroffen.

Fahrplan MO2

Fahrplan MO3

Fahrplan NHX

Fahrplan 693