Der schnelle Zugang für Fragen und Anregungen ist unser Online-Serviceportal. Bei Verspätungen können Sie Geld zurück erhalten oder die Reise mit einem anderen Verkehrsmittel durchführen.

RMV-Servicetelefon
069 - 24 24 80 24
täglich rund um die Uhr

VAB-Busse fahren nach Schulfahrplan

(VAB) Um den Schulweg flächendeckend mit dem ÖPNV gewährleisten zu können, verkehren die Regionalbusse in der VAB weiterhin bis zu den Pfingstferien nach Schulfahrplan mit Einschränkungen im Spätabendverkehr. Die letzten Regionalbusse starten in dieser Zeit um 20:30 Uhr ab Aschaffenburg (Linie 54, 20:50 Uhr) in die Region. Auf der Linie 31 (City-Bus Alzenau) entfallen alle Fahrten nach 21 Uhr.

Der Einsatz von „Corona-Verstärkerbussen“ im Schülerverkehr wird wochenweise mit den Aufgabenträgern abgestimmt. Maßgeblich ist hier die 7-Tage-Inzidenz in der Stadt Aschaffenburg bzw. in den Landkreisen.

Für die Fahrgäste, die in systemrelevanten Berufen beschäftigt sind, besteht die Möglichkeit der Nutzung eines Anrufsammeltaxis um 22:30 Uhr ab Aschaffenburg. Reservierungen müssen gegen Vorlage des Dienstplans bis spätestens 17 Uhr des jeweiligen Tages bei Metropolis unter der Tel. 06021 417741 erfolgen.

Die Stadtbusse verkehren weiterhin nach dem regulären Ferienplan bis Betriebsschluss. In der Zeit von 7:30 Uhr bis zirka 8 Uhr werden Verstärkerbusse ab ROB bis AB Schulzentrum eingesetzt.

Das Kundencenter am Regionalen Omnibusbahnhof in Aschaffenburg ist für Sie Montag bis Freitag von 8 bis 18 Uhr geöffnet und unter der Telefonnummer 06021 150 6666 erreichbar.

Das Kundencenter der Kahlgrund-Verkehrs-Gesellschaft mbH in Schöllkrippen ist Montag bis Freitag von 8.30 bis 14.30 Uhr geöffnet und unter der Telefonnummer 06021 655-120 erreichbar.

Alle aktuellen Informationen erhalten Sie auch unter www.vab-info.de.