Der schnelle Zugang für Fragen und Anregungen ist unser Online-Serviceportal. Bei Verspätungen können Sie Geld zurück erhalten oder die Reise mit einem anderen Verkehrsmittel durchführen.

RMV-Servicetelefon
069 - 24 24 80 24
täglich rund um die Uhr

Fahrplanänderungen zum 30.3.2020

Inzwischen haben sich wegen der aktuellen Lage erneut Anpassungen im Fahrplanangebot ergeben. Ab Montag (30.3.) wird der AirLiner nur noch im Stundentakt verkehren, die Buslinie G und WX fahren wieder nach Ferienfahrplan und die Buslinie RHX entfällt. Außerdem entfallen die Nachtfahrten aus den Linien der Fa. Jungermann, der Fa. FS Omnibus (Fischle) und der Fa. Spahn und Roth. In der Zusammenfassung finden Sie alle aktuellen Änderungen bei den Bahn-, Straßenbahn- und Buslinien im DADINA-Gebiet. Es ist nicht ausgeschlossen, dass es zukünftig zu weiteren Anpassungen kommen wird.

Wir weisen darauf hin, dass der Fahrscheinverkauf beim Fahrpersonal auf allen lokalen Linien im DADINA-Gebiet eingestellt wurde, die Fahrkartenpflicht aber weiterhin besteht. Fahrkarten können u. a. an den RMV-Vorverkaufsstellen, den Automaten und beim RMV-Handyticket erworben werden. Außerdem wurden die Busunternehmen darauf hingewiesen, dass Haltestangen und andere mögliche Übertragungsflächen regelmäßig zu desinfizieren sind.

Die DADINA-Geschäftsstelle steht zur telefonischen Information weiterhin unter der Telefonnummer 06151/360510 zur Verfügung oder per Mail unter info(at)dadina.de

Die Buslinien fahren wie folgt:

  • Linie AIR (Airliner) verkehrt im Stundentakt.
  • Linien BE1 und BE2 fahren montags bis freitags weiterhin nach Ferienfahrplan.
  • Linien BE3 und 8N entfallen.
  • Linie F: zusätzliche Fahrt um 0.30 Uhr mit verkürzter Route bis Haltestelle „Darmstadt Schloß“
  • Linie FU: Fahrt um 0.35 Uhr ab „Urberach Bahnhof“ verkürzt bis „Darmstadt Luisenplatz“
  • Linie G verkehrt montags bis freitags wieder nach dem Ferienfahrplan.
  • Linie GA entfällt.
  • Linien GU1, GU2, GU3 und GU4 verkehren montags bis freitags weiterhin nach dem Ferienfahrplan.
  • Linie H verkehrt im 15-Minuten-Takt statt im 10-Minuten-Takt. Es gibt eine zusätzliche Fahrt um 0.35 Uhr ab „Anne-Frank-Straße“ bis „Da. Südbahnhof“.
  • Linie K verkehrt nur zwischen „Da. Hauptbahnhof“ und „TU-Lichtwiese/Mensa“, die Haltestellen im Streckenabschnitt „Heinrich-Hertz-Straße“ bis „Kleyerstraße“ entfallen in beide Richtungen.
  • Linien K53, K54, K65, K66 und K86 verkehren montags bis freitags weiterhin nach den Ferienfahrplan.
  • Linie MD verkehrt montags bis freitags nach dem Ferienfahrplan.
  • Linie ME entfällt.
  • Linien MO1, MO2 und MO3 verkehren montags bis freitags weiterhin nach dem Ferienfahrplan.
  • Linie N verkehrt nur zwischen 9 Uhr und 13.30 Uhr sowie zwischen 16 Uhr und 20 Uhr.
  • Linie NH verkehrt montags bis freitags weiterhin nach dem Ferienfahrplan.
  • Linie O verkehrt zwischen „Da. Böllenfalltor“ und Brandau stündlich, zwischen „Da. Böllenfalltor“ und „Ober-Ramstadt Rondell" alle 30 Minuten.  Es gibt eine zusätzliche Fahrt um 0.37 Uhr ab "Ernsthofen Schule" bis „Da. Böllenfalltor“.
  • Linie R verkehrt von 6 Uhr bis 8 Uhr sowie ab 17 Uhr stündlich, von 8.30 Uhr bis 17 Uhr alle 30 Minuten. Die Haltestelle „Da. Hochschule“ entfällt, stattdessen wird die Haltestelle „T-Online-Allee“ angefahren.
  • Linie PG entfällt.
  • Linie RH verkehrt montags bis freitags weiterhin nach dem Ferienfahrplan.
  • Linie RHX entfällt.
  • Linien WE1, WE2, WE3 und WE4 verkehren montags bis samstags nach dem Samstagsfahrplan.
  • Linie WX verkehrt montags bis freitags wieder nach den Ferienfahrplan.

Die Fahrten im Spätverkehr, die in den Fahrplantabellen mit „NL“ bzw. „NL7“ gekennzeichnet sind, verkehren nicht. An Samstagen entfallen die Fahrten in entsprechenden Zeitlagen ebenfalls. Auch an den Osterfeiertagen finden keine Spätfahrten statt. Auf den Linien K53 und K54 werden einzelne Spätfahrten durchgeführt und sind in der aktuellen Fahrplanauskunft enthalten.

Die Zusammenfassung der Fahrplananpassungen finden Sie hier.
Die aktuellen Fahrpläne finden Sie hier.