Link zum Servicepaket

Der schnelle Zugang für Fragen und Anregungen ist unser Online-Serviceportal. Bei Verspätungen können Sie Geld zurück erhalten oder die Reise mit einem anderen Verkehrsmittel durchführen.

Logo RMV

RMV-Servicetelefon
069 - 24 24 80 24
täglich rund um die Uhr

Anrufsammeltaxi

Anrufsammeltaxi
Anrufsammeltaxi

Das Kürzel AST (Anruf-Sammel-Taxi) steht für unser Angebot in Verkehrsräumen mit geringer Nachfrage. Das AST verkehrt nur dann, wenn die Fahrt vorab bestellt wird. Daher melden Sie bitte Ihren Fahrtwunsch rechtzeitig vorher telefonisch an. Im Folgenden geben wir Ihnen einen Überblick zu unserer AST-Angeboten:


AST DI Anrufsammeltaxi Dieburg 2019

Sehr geehrte Fahrgäste, 

das Anrufsammeltaxi können Sie für Fahrten ab den untenstehenden Haltestellen zwischen 7.00 und 23.00 Uhr an allen Tagen jeweils zur vollen und halben Stunde bestellen. Das AST bringt Sie dann direkt zur gewünschten Zieladresse in Dieburg. 

Die Bestellung des AST erfolgt telefonisch bis spätestens eine halbe Stunde vor Fahrtantritt unter Telefonnummer: 0 60 71 - 8 88 88

Tarifinformationen
Für das AST wird ein gesonderter Fahrpreis erhoben. RMV-Zeitkarteninhaber erhalten eine Tarifermäßigung.
Es gelten folgende Tarife:

Art des Fahrscheines Normaler TarifErmäßigter Tarif
Einzelfahrkarte2,50 €1,30 €
Wochenkarte17,00 €12,00 €
Monatskarte67,00 €47,00 €

Der ermäßigte Tarif gilt für folgende Kunden:
- Kinder bis zur Vollendung des 14. Lebensjahres (in Begleitung einer Aufsichtsperson kostenlose Beförderung)
- RMV-Zeitkarteninhaber
(Wochenkarte, Monatskarte, Jahreskarte)
- Schwerbehinderte mit Marke zur kostenlosen Benutzung öffentlicher Verkehrsmittel
- Inhaber der Seniorencard A und S
- Inhaber der JugendleiterCard, die in Dieburg wohnen.
- Begleitpersonen von Behinderten, wenn dies im Ausweis vermerkt ist.

01 Bahnhof26 Groß-Umstädter-Str, / Max-Planck-Str.
02 Burgweg27 Groß-Umstädter-Str. / Friedhof
03 Landratsamt / Amtsgericht28 Hallenbad
04 Steinstr. / Dialysezentrum29 Aschaffenburger Str. / AOK
05 Marienplatz30 Aschaffenbruger Str. / Am Schlangens.
06 Schulzentrum, Holzhäuserweg31 Altheimer Str.
07 Marktplatz32 Lagerstr. / Dammweg
08 Wallfahrtskirche (Altstadt)33 Lagerstr. / Industriestr.
09 Darmstädter Str. / Berliner Str.34 Am Bauhof
10 Schweriner Str.35 Gewerbestr. / Industriestr.
11 Kirche St. Wolfgang36 Nordring / Liebigstr.
12 Alte Mainzer Landstr. / Erlenweg37 Nordring / Lagerstr.
13 Altheim, G.-Hauptmann-Schule38 Lagerstr. / Dieselstr.
14 Gabriele-v.-Fechenbach-Str.39 Reitanlage
15 Waldstr. / Ahornweg40 Moret
16 Waldstr. / Aubergenviller Allee41 Zenttrumstr. / Römerhalle
17 Rheingaustr. / Grenzstr.42 Kreisel / Rheingaustr.
18 L 311443 Kaufland-Markt
19 Groß-Zimmerner-Str. / Feldstr.44 Anglerheim / Mörsmühle
20 Rheingaustr. / Parkstr.45 Schützenhaus
21 Schlossgartenhalle46 Am Rinkenbühl
22 Goetheschule47 Freizeitzentrum Spießfeld
23 Kettelerstr. / Carlo-Mierend.-Str.48 Frankfurter Straße / Aldi
24 Joh.-Seb.-Bach-Str. / Gabelsbergerstr.49 August-Horch-Straße
25 Joh.-Seb.-Bach-Str. / Friedhof50 Albinistraße / Haus Priska

AST DI Anrufsammeltaxi Dieburg, (PDF, 84 KB)

Nach oben Nach oben

AST GR Anruf-Sammel-Taxi Griesheim 2019

Die Stadt Griesheim hat seit Juli 2005 ein Anruf-Sammel-Taxi (AST) innerhalb des Stadtgebietes eingerichtet.
Dabei werden Personen ausschließlich zu festgelegten Zeiten von den AST-Haltestellen zu Zielen innerhalb Griesheims befördert.
Fahrten sind von montags bis freitags zwischen 8 und 17 Uhr im halbstündigen Rhythmus (jeweils zur vollen bzw. halben Stunde) möglich. Kein Fahrbetrieb an gesetzliches Feiertagen, Heiligabend und Silvester, sowie am Wochenende:

Wer mit dem AST fahren will, muss sich spätestens 30 Minuten vor der gewünschten Abfahrt bei der Zentrale anmelden: 
Telefonnummer 0 61 55 / 60 88 88

Der Fahrpreis beträgt für die Einzelfahrt 3,- Euro, der ermäßigte Tarif 2,- Euro. Die aktuellen  Tarifbestimmungen sind zu beachten! Für allgemeine Fragen wenden Sie sich bitte an die Servicestelle des Fachbereichs V Stadtentwicklung im Rathaus (Telefon: 06155/701-241, E-Mail stadtentwicklung@griesheim.de oder persönlich im Rathaus auf Zimmer 217).

1 Groß-Gerauer-Straße 1 (Parkplatz)29 Groß-Gerauer Straße (Bürgerhaus Am Kreuz)56 Oberndorfer Straße 111 (Einkaufsmärkte)
2 Hans-Karl-Platz Am Markt30 Groß-Gerauer Straße / Am Bahnhof 57 Rheinstraße / Weserstraße
3 Wilhelm-Leuschner Straße75 (Rathaus) 31 Rübgrund / Waldstraße58 Odenwaldstraße / Karlstraße
4 Wilhelm-Leuschner-Str. 116 (Haltestelle Kantstraße)32 Feldstraße 9-11 (LIDL) 59 Bessunger Straße / Hahlgartenstraße
5 Wilhelm-Leuschner-Straße 156 (Ärztehaus)33 Am Bahnhof / Schöneweibergasse 60 Goethestraße / Uhlandstraße
6 Flughafenstraße (Kiefernhain/Achat Hotel)34 Schöneweibergasse / Sandgasse61 Willy-Brandt-Allee / August-Bebel-Straße

7 Flughafenstraße (ALDI-Markt) 
35 Darmstädter Straße / Georgstraße 62 Ottostraße 1-3
8 Im Dürren Kopf / Eulerweg 36 Friedrich-Ebert-Straße (Feuerwehr)63 Daimlerstraße/Nordring
9 Am Schwimmbad (Freibad) 37 Friedhofsweg (Friedhof) 64 Wiesenstraße 7-9
10 Lilienthalstraße / Groenhoffstraße 38 Hofmannstraße / Karl-Liebknecht-Straße65 Wilhelm-Leuschner-Straße 247-249
11 Jahnstraße 8 (TUS-Sportgelände) 39 Dieselstraße 10 (Bluebox)66 Heinrich-Heine-Straße 8
12 Nehringstraße40 Nordring / Boschstraße67 Eichendorffstraße 44-48 (Seniorenwohnanlage)
13 St.-Stephans-Platz (Kirche) 41 Elbestraße / Neckarstraße 68 Flughafenstraße (REWE-Center)
14 Draustraße (Kindergarten) 42 Goethestraße / Herweghstraße 69 Ottostraße 16-18
15 Draustraße (Prinz-Eugen-Straße) 43 Eichendorffstraße 50 (Haus Waldeck) 70 Zusestraße 2
16 Sterngasse / Uthmannstraße44 Hebbelstraße (Hallenbad/Parkplatz) 71 Wilhelm-Leuschner-Straße 216 (Waldschlößchen)
17 Brucknerstraße (Ev. Melanchthongem.) 45 Kirschberg / Guttenbrunnstraße 72 Agilatrudstraße / Magdalenenstraße
18 Berliner Straße /Zöllerstraße 46 Daniel-Müller-Straße/Ostend 73 Willy-Brandt-Allee / Agilatrudstraße
19 Sterngasse / Ulmenweg 47 Hintergasse (Parkplatz) 74 Friedrich-Ebert-Straße / Am Hegelsberg
20 Südring (Sportzentrum St. Stephan) 48 Wilh.-Leuschner-Str. 47-51 (Sparkassenpassage) 75 Darmstädter Straße / Forsthausstraße
21 Schülerstraße (Hegelsberghalle) 49 Pfungstädter Straße / Wilhelminenstraße 76 Pfützenstraße / Kirchgasse
22 Bessunger Straße / Feldmannstraße 50 Willy-Brandt-Allee / Odenwaldstraße 77 Bahnhofstraße / Sandgasse
23 August-Bebel-Straße / Karlstraße 51 Mozartstraße / Bessunger Straße78 Frankfurter Straße / Gartenstraße
24 August-Bebel-Straße / Sterngasse 52 Bessunger Straße 191 (Volksbank) 79 Elbestraße / Saarstraße
25 Pfungstädter Straße / Borngasse 53 Wilhelm-Leuschner-Straße 480 Elbestraße / Nordend
26 Oberndorferstraße / Sterngasse(Parkplatz Horst-Schmidt-Halle / Platz Bar-le-Duc)  81 Gehaborner Straße / Georgstraße
27 Weichgasse / Grüner Weg 54 Friedrich-Ebert-Straße (Georg-August-Zinn-Haus) 82 Eberstädter Weg (Generationen-Aktiv-Park)

AST GR Anrufsammeltaxi Griesheim, (PDF, 82 KB)

 

 

Nach oben Nach oben

AST Eppertshausen-Mobil 2019

Wie funktioniert das „Eppertshausen Mobil“?
Wenn Sie das „Eppertshausen-Mobil" in Anspruch nehmen wollen, müssen Sie spätestens 30 Minuten vor der gewünschten Abfahrtszeit die Telefonnummer 3 88 88 (Taxi-Dienst Strubel) anrufen.
Der Zustieg erfolgt an dem von Ihnen gewünschten Ort in Eppertshausen und muss an einer beliebigen Adresse unserer Gemeinde enden.(Fahrtunterbrechungen sind ausgeschlossen)

Zu welchen Zeiten kann ich diesen Service nutzen?
Montags bis freitags (außer an Feiertagen) jeweils von 6 bis 20 Uhr (dabei ist der Zeitpunkt des Fahrtantritts entscheidend)

Fahrpreise (bis zu 4 Personen können 1 Taxi anfordern)
Regulär: 2,00 € je angeforderte Fahrt
Ermäßigt: 1,00 € je angeforderte Fahrt,
sofern 1 Pers. der zu befördernden Fahrgäste zu folgendem Personenkreis gehört:
• Inhaber/in der Seniorenkarte A oder S
• Inhaber/in eines Schwerbehindertenausweises mit einem Grad der Behinderung von mind. 50 %.

Arztbesuche
Seit 2018 können Sie das „Eppertshausen Mobil“ auch für Fahrten zum Arzt außerhalb des Ortsgebietes nutzen. Hierzu dürfen Sie mit jedem beliebigen Taxiunternehmen fahren. Die Gemeinde unterstützt jede Fahrt mit 5 € pauschal, der Restbetrag ist von Ihnen zu zahlen.Sie erhalten von uns einen Vordruck einer Arztbescheinigung. Lassen Sie diese unbedingt ausfüllen! Der Antrag auf Bezuschussung ist von Ihnen auszufüllen. Reichen Sie diesen, zusammen mit der Taxiquittung im Zimmer 14 oder 15 im Rathaus ein und anschließend wird Ihnen der Zuschuss überwiesen.

Wichtig! Ohne Arztbescheinigung können wir keinen Zuschuss gewähren!
Die Gemeinde Eppertshausen wünscht Ihnen eine gute Fahrt.

AST Eppertshausen-Mobil, (PDF, 69 KB)

Nach oben Nach oben

AST MT Anrufsammeltaxi Mühltal (Midkom) 2019

Dieses Mobilitätsangebot der Gemeinde Mühltal bietet mit dem midkom-Anrufsammeltaxi (AST) die Möglichkeit, innerhalb des Gemeindegebiets von jedem Ort abgeholt und an das Wunschziel gebracht zu werden.

Das midkom-AST verkehrt dienstags und donnerstags von 9 bis 13 Uhr, mittwochs von 14 bis 18 Uhr.

Der Fahrtwunsch ist an diesen Tagen zwischen 8 Uhr und 11 Uhr bei der midkom-Zentrale unter der Rufnummer

0 61 51 / 14 17 165

anzumelden. Auch Rückfahrten oder regelmäßig wiederkehrende Fahrten können vorab bei der midkom-

Zentrale gebucht werden.

Die Fahrtkosten betragen für eine Einzelfahrt pro Person 2,20 EUR. RMV-Tickets werden nicht anerkannt. Kinder bis zum 5. Lebensjahr in Begleitung eines Erwachsenen sowie Schwerbehinderte mit Ausweis (Merkmal „G“) und deren Begleitperson können midkom kostenfrei nutzen.

AST MT Anrufsammeltaxi, (PDF, 80 KB)

Nach oben Nach oben

AST PF Anrufsammeltaxi Pfungstadt 2019

Die Stadt Pfungstadt bietet ein Anrufsammeltaxi (AST) als öffentliches Verkehrsmittel innerhalb ihres
Stadtgebietes an. Es werden Personen zu festgelegten Zeiten von den neben stehenden AST Haltestellen
zu Zielen innerhalb des Stadtgebietes der Stadt Pfungstadt einschließlich der Stadtteile Eich, Eschollbrücken und Hahn befördert. Fahrten sind zu folgenden Zeiten im halbstündlichen Rhythmus jeweils zu den Abfahrtsminuten 10 und 40 möglich:

Montags bis donnerstags: 5 Uhr bis 1 Uhr.
Freitags und samstags: 5 Uhr bis 3 Uhr.
Sonn- und feiertags: 9 Uhr bis 1 Uhr.

Die Fahrt mit dem AST erfordert eine Anmeldung 30 Minuten vor der gewünschten Abfahrt unter der

Telefonnummer 0 61 57 / 402 5 402.

Für allgemeine Fragen wenden Sie sich bitte an den Fachbereich I (Bürger und Ordnung) der Stadt
Pfungstadt (Tel.: 0 61 57 / 988-0, E-Mail: info@ast-pfungstadt.de oder persönlich im Stadthaus II,
Borngasse 17, Zimmer 104).

Der Fahrpreis beträgt je Fahrt € 3. Für Kinder im Alter zwischen 6 und 14 Jahren, für Inhaber von RMVWochen-/ Monats- und Jahreskarten sowie für Schwerbehinderte ermäßigt sich der Tarif auf € 2.

Weitere Informationen gibt es auch im Internet unter www.ast-pfungstadt.

Nach oben Nach oben

AST Bürgerbus Groß-Zimmern 2019

Der midkom-Bus Ober-Ramstadt verkehrt im Stadtgebiet Ober-Ramstadt einschließlich der Stadtteile.

Die Betriebszeiten sind dienstags von 8.00 bis 12.00 Uhr, donnerstags von 8.00 bis 16.00 Uhr und freitags von 8.00 bis 13.00 Uhr. Ein Fahrtwunsch erfolgt telefonisch mindestens eine halbe Stunde vor Fahrtantritt bei der midkom-Zentrale unter der

Telefonnummer 0 61 54 - 7 02 39 39

Der Fahrpeis beträgt 1,50 Euro pro Fahrt. Bei der Anmeldung muss der Fahrgast folgende Angaben nennen: Name, Abfahrtszeit, Abholund Zielort innerhalb der Stadt Ober-Ramstadt einschließlich der Stadtteile.

Weitere Auskünfte erteilt die Stadt Ober-Ramstadt unter der Telefonnummer 0 61 54 - 7 02 41 oder 7 02 68.

AST Bürgerbus Groß-Zimmern, (PDF, 66 KB)

Nach oben Nach oben

AST "Münster-Mobil" 2019

Wie funktioniert „Münster-mobil“?

Wenn Sie „Münster-mobil“ Taxifahrten in Anspruch nehmen wollen, müssen Sie spätestens 30 Minuten vor der gewünschten Abfahrtszeit bei der „Münster-mobil-Zentrale“, Tel. 0 60 71 / 3 88 88 (Taxi-Dienst Strubel) Anrufen. Natürlich können Sie Ihre innerörtliche Fahrt auch schon früher anmelden. Der Zustieg erfolgt an dem von Ihnen erwünschten Ort in Münster oder in einem seiner beiden Ortsteile Altheim bzw. Breitefeld, wobei Ihre Fahrt an einer beliebigen Adresse innerhalb unserer Gemeinde enden muss. Von Fahrgästen gewünschte Fahrtunterbrechungen sind im Rahmen der „Münster-mobil“-Fahrten ausgeschlossen.

Betriebszeiten:

montags bis freitags (außer an Feiertagen) jeweils von 8.00 bis 12.00 Uhr sowie von 15.00 bis 18.00 Uhr (dabei ist der Zeitpunkt des Fahrtantritts entscheidend!)

Fahrpreise (für bis zu 4 Personen, die gemeinsam 1 Taxi anfordern):
4,00 Euro je angeforderte Fahrt
ermäßigt: 2,50 Euro je angeforderte Fahrt, sofern einer der zu befördernden Fahrgäste zu folgendem Personenkreis gehört:

- Inhaber/in der Seniorenkarte A oder
- Inhaber/in der Seniorenkarte S oder
- Inhaber/in eines Schwerbehindertenausweises mit einem Grad der Behinderung (GdB) von mindestens 60 %.
Der entsprechende Ausweis ist bei jeder Fahrt vorzuzeigen, da sonst der volle Fahrpreis zu entrichten ist!

Der „Münster-mobil“-Zentrale (Tel. 0 60 71 / 3 88 88, Taxi-Dienst Strubel) nennen Sie:

- Ihren Namen
- die Abfahrtszeit
- den Abhol- und Zielort (die beide innerhalb von Münster und seinen Ortsteilen sein müssen)
- die Personenzahl.

Nach Abschluss der Fahrt entrichten Sie den Fahrpreis bei dem/der Fahrer/in und quittieren ihm/ihr die Fahrt.

Haben Sie noch Fragen?
Dann wenden Sie sich bitte an den Taxi-Dienst Strubel, Münster, Tel. 0 60 71 / 3 88 88 oder an die Gemeindeverwaltung Münster,

Mozartstraße 8, 64839 Münster, Herrn Jelinek, Tel. 0 60 71 / 30 02 - 2 11

Ihre Gemeinde Münster wünscht Ihnen allzeit gute Fahrt mit „Münster-mobil“!

AST "Münster-Mobil", (PDF, 67 KB)

Nach oben Nach oben

AST Bürgerbus Ober-Ramstadt (midkom) 2019

Der midkom-Bus Ober-Ramstadt verkehrt im Stadtgebiet Ober-Ramstadt einschließlich der Stadtteile.

Die Betriebszeiten sind dienstags von 8.00 bis 12.00 Uhr, donnerstags von 8.00 bis 16.00 Uhr und freitags von 8.00 bis 13.00 Uhr. Ein Fahrtwunsch erfolgt telefonisch mindestens eine halbe Stunde vor Fahrtantritt bei der midkom-Zentrale unter der

Telefonnummer 0 61 54 - 7 02 39 39

Der Fahrpreis beträgt 1,50 Euro pro Fahrt. Bei der Anmeldung muss der Fahrgast folgende Angaben nennen: Name, Abfahrtszeit, Abholund Zielort innerhalb der Stadt Ober-Ramstadt einschließlich der Stadtteile.

Weitere Auskünfte erteilt die Stadt Ober-Ramstadt unter der Telefonnummer 0 61 54 - 7 02 41 oder 7 02 68.

AST Bürgerbus Ober-Ramstadt (modkom), (PDF, 66 KB)

Nach oben Nach oben

AST Otzberg-Mobil 2019

Das Otzberg-Mobil fährt in der Gemarkung Otzberg. Das Angebot richtet sich hauptsächlich an Senioren, mobilitätseingeschränkte Bürger und sonstige Hilfebedürftige sowie Kinder und Jugendliche. Während der Schließzeit des Supermarktes in Lengfeld kann dieser Personenkreis auch nach Groß-Umstadt zum Einkaufen gefahren werden.

Das Otzberg-Mobil wird vorerst dienstags und donnerstags eingesetzt. In der Zeit von 9 bis 17 Uhr können sich die Bürger befördern lassen. Die Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Otzberg können an diesen Tagen z. B. Einkaufsfahrten oder Arztbesuche tätigen. Die Fahrerinnen und Fahrer sind ehrenamtlich tätig und im Besitz eines Personenbeförderungsscheines.

Der Bürgerbus kann montags und mittwochs in der Zeit von 8 bis 12 Uhr gebucht werden. Ihre gewünschte Fahrt reservieren Sie bitte unter der Telefonnummer

(0 61 62) 960 44 14.

AST Otzberg-Mobil, (PDF, 66 KB)

Nach oben Nach oben

AST SJ1 / SJ2 Anrufsammeltaxi 2019

Linie AST SJ1:

Das Anrufsammeltaxi der Linie SJ1 verkehrt im südwestlichen Bereich der Ortslage Seeheim.

Linie AST SJ2:

Das Anrufsammeltaxi der Linie SJ2 verkehrt in den Ortsteilen Balkhausen, Steigerts und Stettbach als Ergänzung zum Busverkehr der Linien BE1 und BE3.

Benutzung:

Das Anrufsammeltaxi verkehrt nur bei Bedarf.

Der Fahrtwunsch muss daher spätestens dreißig Minuten vor der im Fahrplan genannten Fahrzeit bei der Firma FUNK-TAXI HERTEL, Telefon 06257/2227 angemeldet werden.

Am 24. und 31. Dezember gilt der Samstagsfahrplan.

Fahrpreise:

Der Fahrpreis für das Anrufsammeltaxi beträgt pro Person und Fahrt

a) für die Linie AST SJ1 1,50 Euro
b) für die Linie AST SJ2 2,00 Euro

Freifahrtberechtigungen des Versorgungsamtes werden anerkannt.

AST SJ1 Anrufsammeltaxi, (PDF, 154 KB)
AST SJ2 Anrufsammeltaxi, (PDF, 406 KB)

Nach oben Nach oben

Burgenbus

Mit dem BurgenBus zur Veste Otzberg Der BurgenBus ist ein Gemeinschaftsprojekt der Darmstadt-Dieburger Nahverkehrsorganisation (DADINA) und der Odenwald-Regional-Gesellschaft (OREG) mbH.
Das neue Verkehrsangebot ist an Wochenenden und hessischen Feiertagen im Zweistundentakt zwischen den Gemeinden Otzberg, Höchst und der Stadt Breuberg unterwegs und verbindet mit der Veste Otzberg, der Römischen Villa Haselburg und der Burg Breuberg drei der wichtigsten Kulturdenkmäler im nördlichen Odenwald.
Anmeldung notwendig!
Sämtliche Fahrten des Burgen-Busses sind als RufBus konzipiert, das bedeutet, sie müssen mindestens
eine Stunde vor Fahrtantritt telefonisch unter (0 60 61) 9799-77 in der RufBus-Zentrale bestellt werden. Für Gruppen ab acht Personen gilt eine Anmeldefrist von 24 Stunden. Die Mitnahme von  ädern
ist bei der Fahrtanmeldung jeweils zu erfragen.
Der BurgenBus gehört zum öffentlichen Personennahverkehr und ist an einen festen Fahrplan  gebunden.
Das heißt, alle RMV-Fahrkarten werden anerkannt, die für die entsprechenden Tarifgebiete des
BurgenBusses Gültigkeit besitzen – ein Umstieg von und zu der Odenwald-Bahn ist so mit einer Fahrkarte problemlos möglich.
Der Fahrplan zum BurgenBus ist als Nummer 23 gekennzeichnet und in den Fahrplanmedien im Detail zu finden.

Flyer Burgenbus (PDF, 395 KB)

Nach oben Nach oben