Regionaler Genuss: Interaktive Karte stellt lokale Erzeuger und Vermarkter vor

Mit einer neuen Tour startet die Interaktive Karte der Darmstadt-Dieburger Nahverkehrsorganisation – DADINA - in die Freiluftsaison.

Rechtzeitig zu den Osterferien geht es in zwölften Tour um regionale Erzeuger und Vermarkter in der Region rund um Groß-Umstadt, Dieburg, Schaafheim, Otzberg, Babenhausen und Groß-Zimmern.

Anreise mit Bus und Bahn

Wer gern erfahren möchte, wo hier Lebensmittel angebaut werden, wie der Erzeuger arbeitet und wie die Tiere leben, kann auf www.dadina-interaktiv.de mehr Informationen erhalten und sich dazu eine Tour zusammenstellen. Angeboten wird die Anreise mit Bus und Bahn in Kombination mit einer Wanderung. Die meist sehr ländlich gelegenen Höfe sind auch gut mit dem Fahrrad erreichbar.

Lebensmittel regional einkaufen

Möchte man einen besseren Zugang zum eigenen Essen haben und gleichzeitig kleine regional ansässige Unternehmen unterstützen, kann mit dem neuen Tourenvorschlag viele Direktvermarkter der Region kennenlernen.  Es lässt sich frisches Obst und Gemüse, Eier und Fleisch direkt beim Erzeuger einkaufen. Einige Direktvermarkter bieten ihre Waren über Automaten rund um die Uhr zum Verkauf oder zum Selbstpflücken an. Um den regionalen Anbieter der eigenen Wahl auf der interaktiven Karte zu finden, klickt man jeweils auf den Namen und  wird direkt weitergeleitet.

Spaß für Jung und Alt

Elf bereits länger angebotene Touren regen zu einer Wichtelwanderung an, sind für Familien oder Senioren besonders geeignet, laden zum Wassertreten ein oder führen auf Entdeckertour.  Die Tourenvorschläge können ausgedruckt werden. Die GPS-Daten ermöglichen eine genaue Orientierung. Über die Interaktive Karte lassen sich dann Haltestellen, Gastronomie und weitere attraktive Ziele auswählen und für eine individuelle Strecke zusammenstellen.