Interaktive Karte der DADINA: Drei neue Touren – verbesserte Bedienung und Optik

Auf den Spuren von Wichteln und Römern Für Ausflüge im Herbst hat die DADINA auf ihrer Interaktiven Karte drei neue Touren eingestellt, die sich gut mit einer Anreise mit Bus und Bahn planen lassen.

Insgesamt stehen jetzt dreizehn verschiedene Angebote auf der online-Plattform zur Verfügung. Über die Landkreisgrenzen hinaus führt die Route „Wassertreten“, nämlich bis ins benachbarte bayerische Mömlingen. Wanderfeste Fahrgäste können eine größere Strecke zu Fuß laufen. Für andere steht ab dem Bahnhof in Dieburg die Buslinie GU2 für eine durchgängige komfortable Anreise zur Verfügung.

Für Familien und Unternehmungslustige

Für Familien mit Kindern und andere Unternehmungslustige gehört die Wichteltour im Raum Schaafheim zum neusten Angebot. Entlang der Strecke gilt es kleine Wichtel und anderes zu entdecken. Vor Ort kann man sich dazu einen Fragebogen abholen.

Wer etwas länger unterwegs sein möchte und mehr vom Landkreis Darmstadt-Dieburg entdecken möchte, findet dazu einen Vorschlag in der Zweitages-Radtour.

Über die in der Interaktiven Karte integrierte Fahrplanauskunft lässt sich die An- und Abreise mit Bus und Bahn in der Region rund um Groß-Umstadt, Dieburg, Schaafheim und Otzberg planen. Weiterhin werden in der Karte Vorschläge für Sehenswürdigkeiten und Einkehrmöglichkeiten angeboten.

Fotos aus der Region lockern auf

Eine neue Bildergalerie in der Interaktiven Karte zeigt schöne Aussichtspunkte und Ausflugsziele in der Region. Die Handhabung der Karte wurde verbessert und eine Erläuterung gibt Einblick in die Nutzung. Erster Kreisbeigeordneter Köhler begrüßt die attraktiven Verbesserungen der Interaktiven Karte und weist darauf hin, dass dies die Nutzung des ÖPNV gerade bei der Freizeitgestaltung fördert.

Seit einem Jahr ist die Darmstadt-Dieburger Nahverkehrsorganisation mit ihrem Leuchtturmprojekt, gefördert mit EU-Mitteln aus dem LEADER-Programm, online. Gerne nimmt die DADINA Anregungen der Fahrgäste auf.

Die Karte kann unter www.dadina-interaktiv.de eingesehen werden. Die Touren lassen sich als PDFs ausdrucken und stehen mit GPS-Daten zur Verfügung.